Lehrstuhl für Verhaltensphysiologie und Soziobiologie

Reuter, Maren

Maren Reuter

Doktorandin
Lehrstuhl für Zoologie II   /AG Rössler
Universität Würzburg
Biozentrum
Am Hubland
97074 Würzburg
Gebäude:B1 (Biozentrum)
Raum:D141
Forschungsinteresse

Mein Interesse gilt dem Zusammenhang zwischen der neuronalen Ausstattung eines Organismus und seinem Verhalten. Wie wirken sich die Verknüpfungen, die in einem neuronalen Netzwerk bestehen, auf die Interaktion des Tieres mit seiner Umwelt aus? In welchem Umfang können sich neuronale Netze zur Anpassung an sich wandelnde Umweltreize und –bedingungen plastisch verändern? Auch die Auswirkungen von Verhalten auf die ökologischen Interaktionen einer Art interessieren mich sehr.
Die Honigbiene ist ein guter Modellorganismus, um diese Fragen experimentell zu untersuchen. Mit elektrophysiologischen Methoden untersuche ich deshalb die Informationsverarbeitung im olfaktorischen System der Honigbiene. Mein Ziel ist es zu verstehen, wie die Weitergabe von Signalen aus dem Antennallobus über duale olfaktorische Trakte die weitere Informationsverarbeitung in höheren Hirnzentren beeinflusst.

Ausgewählte Publikationen
  • Brill, M. F., Reuter, M., Rössler, W., and Strube-Bloss, M. F. (2014) Simultaneous long-term recordings at two neuronal processing stages in behaving honeybees, Journal of Visualized Experiments.
     
  • Fleischmann, D., Baumgartner, I.  O., Erasmy, M., Gries, N., Melber, M., Leinert, V., Parchem, M., Reuter, M., Schaer, P., Stauffer, S., Wagner, I., and Kerth, G. (2013) Female Bechstein’s Bats Adjust Their Group Decisions about Communal Roosts to the Level of Conflict of Interests, Current Biology 23, 1658 - 1662.
     
  • Baigger, A., Perony, N., Reuter, M., Leinert, V., Melber, M., Grünberger, S., Fleischmann, D., and Kerth, G. (2013) Bechstein's bats maintain individual social links despite a complete reorganisation of their colony structure, Naturwissenschaften 100, 895--898.
     
  • Bodner, F., Mahal, S., Reuter, M., and Fiedler, K. (2010) Feasibility of a combined sampling approach for studying caterpillar assemblages - a case study from shrubs in the Andean montane forest zone, The Journal of Research on the Lepidoptera 43, 27-35.
     
Lehre

...

Lebenslauf & Publikationsliste
Kontakt

Lehrstuhl für Zoologie II
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-84307
Fax: +49 931 31-84309
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. B1 Hubland Süd, Geb. B3